Bereitschaft zum Jahreswechsel


Trotz Jahreswechsel - wir sind für alle Fälle gerüstet!

 

 

Wie auch in den vergangenen Jahren stellt die Feuerwehr Geilenkirchen in der Nacht des Jahreswechsel eine Bereitschaft. 

So kann zuverlässig gewährleistet werden, dass wir auch im Notfall schnell unsere Hilfe zur Verfügung stellen können. 

 

In diesem Jahr stellen wir den Schutz der Stadt gemeinsam mit unseren Kameraden aus Teveren, Nirm und Würm sicher. Durch uns wird heute Nacht das Hilfeleistungslöschfahrzeug, die Drehleiter und der Einsatzleitwagen besetzt. 

 

Sollten Sie diese Nacht die Hilfe der Feuerwehr oder des Rettungsdienstes benötigen, wenden Sie sich in jedem Fall an den Notruf 112!

 

Um sicher durch die Silvesternacht zu kommen haben wir eine Übersicht zusammen gestellt, in denen wir Tipps für den Umgang mit Böllern und Raketen geben.

 

 

 

 

 

Die Kameraden der Löscheinheit Geilenkirchen wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr, Glück und Erfolg für 2019 und hoffen, dass alle sicher und unfallfrei durch die Silvesternacht kommen!